Das richtige Vorfach zum Hecht-Angeln (Stahl, Titan oder Fluoro?)

Raubfischvorfächer

Das Vorfach-Material muss mindestens genauso hochwertig sein wie die Köder oder die Schnur. Leider kommt dem Vorfach in der Praxis häufig eine viel zu geringe Bedeutung zu. Dieses Problem möchten wir bei PetrisCatch lösen. Daher haben wir hochwertige Hecht-Vorfächer entwickelt, die wirklich halten! Vorbei sind die Zeiten, in denen Du dir Sorgen über Abrisse oder Tragkraft machen musst.

Wir haben verschiedene hochwertige Premium-Vorfächer zum Raubfischangeln entwickelt und diese perfekt auf den Hechtfang abgestimmt.

Die Länge des Vorfachs

Wie lange sollte ein Vorfach zum Hechtangeln sein? Wir denken, dass zwischen 25cm und 40cm ideal ist um auch einen stürmischen Räuber nicht in Gefahr zu bringen, die Schnur versehentlich mit den Hechelzähnen durchzureiben.

Daher sind all unsere Vorfächer entweder 25cm oder 40cm lang. 25cm empfehlen wir bei kleineren Wobblern oder Ködern. 40cm für größere Wobbler ab 10cm Länge.

Das Material des Vorfachs

Stahl, Titan, Fluorocarbon - das sind die Gängigsten Vorfachmaterialien zum Raubfischfang. Bei PetrisCatch haben wir für jedes dieser Materialien eine hochwertige Lösung im Angebot.

Stahlvorfächer sind die Klassiker zum Hechtangeln. Alt bewährt, sicher und preiswert. Achte nach jedem Fang darauf, das Vorfach auf mögliche Beschädigungen zu kontrollieren. Die PetrisCatch Stahlvorfächer 1x7 sind sehr geschmeidig, aber nicht zu weich, so dass größere Wobbler problemlos damit geführt werden können.

Titanvorfächer sind der luxuriöse Bruder des Stahlvorfachs. Besonders stabil und langlebig. Sie sind etwas starrer und haben einen "Memory"-Effekt, durch den sie immer wieder in die gerade Ausgangsposition zurückspringen. Ein Segen für das Werfen mit schwereren und größeren Wobblern. Ideal zum Großhechtfang!

Flurocarbonvorfächer müssen zum Hechtfang ausreichend dick sein. Zu dünne Vorfächer müssen im Sinne der Waidgerechtigkeit unbedingt vermieden werden. Wir selbst haben mit 0,4mm Dicke gute Erfahrungen gemacht. Daher haben wir unsere Flurocarbon-Vorfächer genau 0,4mm stark gemacht, so dass Du dir keine Sorgen machen musst. Die durchsichtigen Flurocarbonvorfächer sind besonders gut für vorsichtige Räuber wie Zander, aber auch erfahrene Hechte geeignet.

Die Tragkraft des Vorfachs

Wie viel Gewicht sollte ein Vorfach zum Raubfischangeln tragen? Nun, hier scheiden sich die Geister. Wir bei PetrisCatch setzen auf hohe Tragkraft bei dennoch relativ schmalen Durchmessern. Dies erreichen wir durch den konsequenten Einsatz hochwertiger Materialien. All unsere Raubfisch-Vorfächer tragen daher 20kg.

Die PetrisCatch Raubfisch-Vorfächer

Zum Stahlvorfach-Set (10 Stk)

Zum Titanvorfach-Set (5 Stk.)

Zum Flurocarbonvorfach-Set (5 Stk.)